Startseite | Mein Account | News | Presse | Forum | Impressum | Sitemap



Mein BVDMÜber unsBallhupeUnsere MitgliederNewsMotorradtrainingBVDM aktivUmfrageTourenzielfahrtTourenTrophyTermine TourenTrophyAufgabenstellungenDeutschlandfahrtElefantentreffenMotorrad-ParkplätzeStreckensperrungenGefahrenmeldungForumKontakt



Sie befinden sich hier:  BVDM aktiv | TourenTrophy | Aufgabenstellungen


Die Veranstaltungen der TourenTrophy werden anhand von verschiedenen Aufgabenstellungen gefahren. Die wichtigsten werden hier erklärt:

Lasst euch aber von diesen Beschreibungen nicht abschrecken. Sooo schwierig ist das gar nicht...

Bei fast allen Fahrten werden zwei getrennte Wertungsklassen angeboten: Touristen und Profis. Die Touristen bekommen generell einfachere Aufgabenstellungen. Wer es dagegen gerne etwas anspruchvoller möchte, startet in der Profiklasse. Auch in dieser Wertungsklasse kommt es nicht auf schnelles Fahren an! Die Fahrtunterlagen, anhand derer der fortgeschrittenere Teilnehmer vor der Fahrt seine Fahrtstrecke zusammenbaut, werden lediglich komplizierter.

Die Teilnehmer werden einzeln mit Zeitversatz gestartet. Schließlich soll jeder Teilnehmer seine ausgearbeitete Strecke möglichst allein finden. Aber speziell in der Touristenklasse findet sich immer jemand, der Neulingen beim Lösen der Aufgaben hilft. Bei den Profis ist der Ehrgeiz zumindest untereinander meist schon etwas größer - aber das hat ja auch seinen Reiz.

Gewertet werden die Aufgaben nach einem einheitlichen Schema. Neben dern Wertungen der einzelnen Veranstaltungen gibt es noch eine Jahreswertung. Dabei werden die Platzierungen bei den einzelnen Fahrten nach einem Schlüssel addiert und ein Gesamtsieger der TourenTrophy ermittelt. Auf der Abschlußfahrt wird dann der Jahressieger bekannt gegeben.

 
© BVDM e.V.