Eingangsbereich Elefantentreffen
Viele Helfer sorgen für einen reibungslosen Ablauf des Treffens.

Das Elefantentreffen geht 2023 mit seinen erprobten Regeln, nach zwei Jahren Zwangspause, wieder an den Start. Die Jahre haben ihre Spuren hinterlassen, doch die Vorfreude auf Lagerfeuer und alte Freunde lässt uns zuversichtlich sein. Gespräche über alle Grenzen hinweg sind heute wichtiger als jemals zuvor.

Viele interessante Gespanne, Solo-Maschinen und Motorradfahrer sind beim Elefantentreffen zu entdecken. Foto: Lenzen

Viele Hände bleiben dennoch nötig, die Veranstaltung nach der Unterbrechung von zwei Jahren wieder mit neuem Schwung zu organisieren. Aus diesem Grunde möchten wir Dich fragen, ob Du nicht als Helfer beim Elefantentreffen 2023 dabei sein willst. Der Aufbau der Veranstaltung beginnt ab dem Wochenende vorher, richtig los geht es ab Montag, 23. Januar.

Jeder einzelne Helfer zählt

Viel ist dazu geschrieben und gepostet worden. Jeder einzelne Helfer ist wichtig. Durch sein Auftreten, sein Überzeugen und sein Engagement ist er mehr als alle anderen in der Lage, zu einer guten Stimmung und dem Gedanken der Verständigung und des Miteinanders beizutragen.

Wichtige Einsatzpunkte für uns bleiben daher u.a. die Straßensperre in Solla am Hauptzufahrtsweg, die Kontrolle am Haupteingang und eine ausgedehnte Präsenz auf dem Gelände, auch und gerade in den Abend- und Nachtstunden. Zusätzliche Aufmerksamkeit in den Nachtstunden hat auch in diesem Jahr der Brandschutz.

Übernachtungspätze im Geisselstein

Nicht nur der Dienst im Rahmen der Veranstaltung, sondern auch die Gemeinschaft, die wir erleben, veranlasst viele jedes Jahr wieder dabei zu sein. So haben wir auch 2023 als Sammelunterkunft einen Platz im Gasthof Geisselstein in Solla gefunden, in dem wir mit LUMA und Schlafsack unterkommen können. Immer noch mit einer funktionierenden Heizung und Frühstück vor/nach dem Dienst. Für den Zubringerdienst steht auch diesmal der straßenzugelassene Streitwagen zur Verfügung.

In diesem Jahr erlebt das Elefantentreffen einen neuen Start. Daher würden wir uns besonders freuen, wenn wir Dich als Helfer begrüßen dürfen. Die Aufwandspauschale soll helfen, die Kosten für Dich in einem überschaubaren Rahmen zu halten. Dein Einsatz soll Spaß machen und Du sollst nur Zeit und Begeisterung für die Sache, aber kein Geld mitbringen!

Helfer werden an vielen Stellen gebraucht, ob am Haupteingang oder den Kreuzungen. Foto: Lenzen

Helfer-Anmeldung einfach über die Homepage oder per Telefon

Die Anmeldung ist einfach und unkompliziert ab ca. Dezember über das Formular, oder telefonisch unter 0152/53556384 möglich. Fragen nach Anreise, Unterkunft und allen weiteren Einzelheiten beantworten wir gerne.

 

Scannen für Helferanmeldung

 

Stand 12/22 Mo 23.01. Di 24.01. Mi 25.01. Do 26.01. Fr 27.01. Sa 28.01. So 29.01. Mo 30.01.
Vormittag Helfer benötigt Helfer benötigt Helfer benötigt Helfer benötigt Helfer benötigt Helfer benötigt Helfer benötigt Helfer benötigt
Nachmittag Helfer benötigt Helfer benötigt Helfer benötigt Helfer benötigt Helfer benötigt Helfer benötigt Helfer benötigt Helfer benötigt
Nacht       Helfer benötigt Helfer benötigt Helfer benötigt