Kurventraining auf dem Autodrom Most (516)

Zwei Tage freies Training auf GrandPrix-Strecke in Most. Es wird eine spezielle Most-Gruppeneinteilung geben, die besonders ältere Motorräder bevorzugt. Gleichzeitig ist das Training nicht für Rennstreckenneulinge gedacht. Hier weiche besser auf die Frühlingstrainings am STC bzw. Sommertrainings in Chambley aus.

Es wird folgende -bisher grobe- Gruppeneinteilung als Basis genommen:
Gruppe A, Youngtimer (max. 60 PS), Erscheinungsjahr der Baureihe vor 1990
Gruppe B, Youngtimer (max. 90 PS), Erscheinungsjahr der Baureihe vor 2000
Gruppe C, Youngtimer (max. 120 PS), Erscheinungsjahr der Baureihe vor 2000
Gruppe D, offene Gruppe, aber im Sinne von Alteisen.Training e.V.
Die Gruppeneinteilung erfolgt immer mit Augenmaß, auch wenn ein Kriterium nicht erfüllt ist.

Wir haben eine Einzelinstruktion (Coaching) vorsehen:
Es wird so aussehen, dass die Teilnehmer den Instruktionswunsch vorab bei der Anmeldung zusammen mit ihren Wünsche angeben (welches Ziel erreicht werden soll, welche Probleme vorliegen), damit die richtige Zuordnung zu einem Instruktor erfolgen kann. Die Zeiteinteilung wird vor dem Training unter Einbeziehung der Instruktoren durchgeführt. Vor Ort werden ggf. ausgefallene bzw. unbesetzte Plätze besetzt (Anmeldung).

https://alteisen.training/index.php/anmeldung/

Datum: 27.07.2020 09:00
Ort: Most in Tschechien

Trainer: Claudia und Karsten Steinke, Andrea und Volker Nolde

Maximale Teilnehmeranzahl: 130

Standardpreis: 350,-€

Mitgliedspreis: 350,-€

Zahlungsart: Vorkasse / Überweisung

Veranstalter: Alteisen-Training e.V.
Website des Veranstalters

Kooperationspartner: Alteisen.Training e.V.

Anmeldeschluss: 30.11.1999

Terminübersicht