Die Historie

Seit 1976 richtet der BVDM die Deutschlandfahrt aus. Bis 1981 fand sie mit rund 30 Kontrollen in der kompletten Bundesrepublik statt und hatte den Nürburgring als Zielpunkt. Dort fand dann auch noch das 8-Std.-Rennen statt, welches von unseren Mitgliedern als Highlight angeschaut werden konnte. Nach anfänglichen Startschwierigkeiten in Bezug auf Werbung und zu wenig Teilnehmern, etablierte sich die Deutschlandfahrt nach und nach. Der Planungsaufwand zahlte sich aus. In den ersten Jahren betrug die Fahrtzeit sogar noch ganze 36 Stunden auf 2 Tage verteilt und sorgte für einige spektakuläre nächtliche Aktionen. Im Laufe der Zeit wurde die Fahrtzeit auf 24 Std. verkürzt. Nachdem die Teilnehmerzahl bis 1981 rückläufig war, wurde im September 1984 ein geänderter Austragungsmodus auf die Beine gestellt. Seither wird die Deutschlandfahrt jedes Jahr auf eine Region in Deutschland begrenzt. Die Fahrzeit wurde weiter reduziert, es sind jetzt 17 Std. in zwei Tagen.

 

Liste der Zielorte der Deutschlandfahrt seit 1976

 

FahrtJahrFahrtleiterZielort
1 1976_  Keggenhoff / Rohde Nürburgring, Eifel, Deutschlandweit ausgetragen 16+17.7.76, 17 Teilnehmer Bericht Ballhupe 4-76 Seite 22
2 1977_   Nürburgring, Eifel, Deutschlandweit ausgetragen 17.+18.6.77 etwa 60 Maschinen Bericht Ballhupe 4-77 Seite 20
3 1978_   Nürburgring, Eifel, Deutschlandweit ausgetragen, 27 Fahrer in Wertung Bericht Ballhupe 3+4-78 Seite 27
4 1979_  Scheuer, H.-B. Nürburgring, Eifel, Deutschlandweit ausgetragen, 54 Teilnehmer Bericht Ballhupe 3-79 Seite 7
5 1980_   Nürburgring, Eifel, Deutschlandweit ausgetragen, 82 Teilnehmer Bericht Ballhupe 3-80 Seite 7
6 1981_  Scheuer, H.-B. Nürburgring, Eifel, Deutschlandweit ausgetragen, 12.+13.6.81, 36 Nennungen Bericht Ballhupe 3-81 Seite 5
7 1984_  Müller, Edgar Sinsheim, Deutschlandweit ausgetragen 7.+8.9.84
8 1985_  Müller, Edgar Goslar
9 1986_  Müller, Edgar Schwäbisch-Hall
10 1987_  Müller, Edgar Fritzlar
11 1988_  Sauerland, H. Adenau
12 1989_  Sauerland, H. Körbecke
13 1990_  Schachtschneider Idar-Oberstein
14 1991_  Schumann / Knops Xanten
15 1992_  Sauerland / Rutten Gengenbach
16 1993_  Sauerland, H. Celle
17 1994_  Sauerland, H. Lemgo
18 1995_  Schumann / Bauer Bamberg
19 1996_  Schumann / Knops Marburg
20 1997_  Schumann, M. Ratzeburg
21 1998_  Schumann, M. Eichstätt
22 1999_  Schumann, M. Papenburg
23 2000_  Schumann, M. Bensheim
24 2001_  Schumann, M. Witzenhausen
25 2002_  Schumann, M. Werder/Havel
26 2003_  Schumann, M. Ostfildern
27 2004_  Schumann, M. Edersee
28 2005_  Schmitz, W. Zell an der Mosel
29 2006_  Schmitz, W. Oberhof
30 2007_  Schmitz, W. Bad Orb
31 2008_  Schmitz, W. Büsum
32 2009_  Schmitz, W. Stralsund
33 2011_  Schmitz, W. Augustusburg
34 2012_  Schmitz, W. Wilnsdorf Siegerland
35 2013_  Schmitz, W. Thurmansbang Bayerischer Wald
36 2014_  Schmitz, W. Lübbenau
37 2016_  Schmitz, W. Schonach im Schwarzwald
38 2017_  Schmitz, W. Gütersloh
39 2018_  Schmitz, W. Quedlinburg
40 2019_  Schmitz, W. Tauberzell
  2020_   ausgefallen
  2021_   ausgefallen
Karte mit allen Zielorten der Deutschlandfahrt