Der BVDM bietet vielfältige Leistungen, die eine Mitgliedschaft interessant machen, das Miteinander im Verband fördern und einen Beitrag zu Sicherheit und Verständnis im Straßenverkehr leisten.

 

Leistungspaket für Einzelmitglieder:

  • Interessenvertretung in allen relevanten Gremien auf nationaler und europäischer Ebene
  • Kampf gegen Diskriminierung von Motorradfahrern, z. B. bei Streckensperrungen
  • Vergünstigte Versicherungen bei der HDI
  • Gruppen-Unfall-Versicherung für jedes Einzelmitglied gegen außerberufliche Unfälle
  • Ermäßigte Teilnahme an BVDM-Veranstaltungen/Trainings (z.B. Elefantentreffen, Sicherheitstraining) oder touristische und tourensportliche Veranstaltungen (z.B. Deutschlandfahrt, TourenTrophy, Tourenzielfahrt)
  • Information durch das Verbandsmagazin "Ballhupe"
  • Aktuelle Information per BVDM-Newsletter
  • Unterstützung bei allen Fragen rund um das Motorrad
  • Maßnahmen zur aktiven und passiven Verkehrssicherheit, z. B. Werbung für partnerschaftliches Verhalten im Verkehr, Unterfahrschutz, Motorradgerechter Straßenbau
  • Veranstalter-Haftpflichtversicherung bei Veranstaltungen im Sinne/Auftrag des BVDM
  • Hilfestellung bei Veranstaltungen
  • Verleih eines Verkehrszählungsgerätes

Zusätzliche Leistungspakete für Vereine

  • Mitgliederverwaltung und Beitragserhebung für Vereine (auf Wunsch)
  • Unterstützung durch Ärzte der AMA bei BVDM-Veranstaltungen

Leistungspaket für Kooperative Mitglieder

  • Vergünstigte Anzeigen
  • Werbung mit der Mitgliedschaft im BVDM
  • Unterstützung bei BVDM-Veranstaltungen

Mitgliedsbeitrag

Der BVDM hat sich fest vorgenommen, unabhängig zu bleiben und das schaffen wir nur dann, wenn möglichst viele Motorradfahrer - also auch Du - "ja" zu Ihrer Interessenvertretung sagen und ihren Beitrag zahlen.

  • Der Mitgliedsbeitrag, für Einzelpersonen beträgt derzeit EUR 48,- pro Jahr
  • Partnermitglieder (Ehefrauen/Ehemänner) zahlen EUR 24,- pro Jahr
  • Junior-Mitglieder (zwischen 18 und 24 Jahren) zahlen EUR 24,- pro Jahr
  • Junior-Mitglieder (zwischen 15 und 17 Jahren) zahlen EUR 10,- pro Jahr
  • KOOP-Partner zahlen EUR 30,- pro Jahr

 

Antrag für Einzelpersonen

Antrag für KOOP-Partner