Der BVDM bietet vielfältige Leistungen, die eine Mitgliedschaft interessant machen, das Miteinander im Verband fördern und einen Beitrag zu Sicherheit und Verständnis im Straßenverkehr leisten.

 

Leistungspaket für Einzelmitglieder, Vereine und kooperative Mitglieder:

  • Vergünstigte Versicherungen bei der HDI
  • vergünstigter Eintritt/Beitrag bei BVDM-Veranstaltungen/Trainings
  • Sicherheitstrainings zu Sonderkonditionen

Nützliche Informationen und Aktivitäten

Interessenvertretung und politische Einflussnahme

  • Maßnahmen zur aktiven und passiven Verkehrssicherheit, z. B. für Unterfahrschutz, Motorradgerechter Straßenbau, Werbung für partnerschaftliches Verhalten im Verkehr
  • Interessenvertretung in allen relevanten Gremien auf nationaler und europäischer Ebene
  • Kampf gegen Diskriminierung von Motorradfahrern, z. B. bei Streckensperrungen, Winterreifenverordnung (Bestandsschutz)?
  • Mitgliederverwaltung und Beitragserhebung für Vereine (auf Wunsch)
  • Unterstützung durch Ärzte der AMA bei BVDM-Veranstaltungen
  • vergünstigte Anzeigen in der Ballhupe für kooperative Mitglieder
  • Werbung mit der Mitgliedschaft im BVDM

Mitgliedsbeitrag

Der BVDM hat sich fest vorgenommen, unabhängig zu bleiben und das schaffen wir nur dann, wenn möglichst viele Motorradfahrer - also auch Du - "ja" zu Ihrer Interessenvertretung sagen und ihren Beitrag zahlen.

  • Der Mitgliedsbeitrag, für Einzelpersonen beträgt derzeit EUR 48,- pro Jahr
  • Partnermitglieder (Ehefrauen/Ehemänner) zahlen EUR 24,-
  • Junior-Mitglieder (zwischen 18 und 24 Jahren) zahlen EUR 24,-
  • Junior-Mitglieder (zwischen 15 und 17 Jahren) zahlen EUR 10,-
  • KOOP-Partner zahlen EUR 30,-

 

Antrag für Einzelpersonen

Antrag für Förderer

Antrag für KOOP-Vereine

Antrag für KOOP-Firmen