Erste Hilfe

Erste Hilfe

Was tun, wenn...

Es ist ein sonniger Tag und man hat ein paar seiner Motorradfreunde für eine gemeinsame Tour zusammengetrommelt. Die Tour neigt sich dem Ende, es ist ein schöner Abend, es geht Richtung Heimat zum gemeinsamen Grillabend und die Sonne steht tief am Himmel. Plötzlich ein Knall! Erstmal bremsen, schauen was los ist, sich orientieren. Oh nein, ein Unfall! Was jetzt?

Vielleicht war der ein oder andere schon mal in dieser Situation oder hat während der Fahrt darüber nachgedacht: „Was tun, wenn jetzt ein Unfall passiert?"

 

Die ersten Minuten sind wichtig

Immer wieder kommt es leider zu Unfällen und man fühlt sich hilflos. Der letzte Erste Hilfe Kurs ist schon viel zu lange her...wie war das nochmal mit dem Helm? Abnehmen, ja oder nein?

Dabei ist es so wichtig, schon in den ersten Minuten entsprechende Maßnahmen zu ergreifen.

 

Erste Hilfe Kurse für Motorradfahrer

Einige Veranstalter und Hilfsorganisationen bieten bereits Erste Hilfe Kurse speziell für Motorradfahrer an. Dort geht es vor allem darum, was in den ersten Momenten und vor dem Eintreffen der Fachkräfte getan werden kann und muss.

So vergisst man in der Aufregung gern mal das Thema Eigenschutz und die adäquate Absicherung der Unfallstelle. Natürlich ist es auch wichtig, dass möglichst schnell ein Notruf abgesetzt wird der richtig und vollständig ist, damit die Rettungskräfte zeitig ankommen. Und vor allem werden auch die psychische und physische Erste Hilfe am verunfallten Motorradfahrer trainiert.

Wo kann ich sowas machen?

Da uns das Thema sehr am Herzen liegt möchten wir auf unserer Homepage gern eine Sammlung aller Anbieter pflegen. Die Anmeldung erfolgt über den jeweiligen Veranstalter selbst, wir möchten hier als eine Art Schnittstelle agieren. Eine kleine Sammlung gibt es hier bereits.

Wer selbst Veranstalter ist oder jemanden kennt, der solche speziellen Kurse anbietet kann dies gern an homepage@bvdm.de melden und wird daraufhin in die Liste aufgenommen. Dafür sollte der Kurs jedoch einige Kriterien erfüllen:

• Eigene Internetseite für dieses spezielle Kursangebot mit Beschreibung der Inhalte, Dauer, Kosten, etc.
• Von Motoradfahrenden für Motoradfahrende
• Hoher Praxisanteil, möglichst mit realistischer Unfalldarstellung
• Mindestinhalte: eigene Gefährdung, Selbstschutzmaßnahmen, Unfallstelle absichern, Notruf absetzen, Verletzte aus Gefahrenbereich retten, psychische Betreuung, Bewusstsein kontrollieren, Helmabnahme, stabile Seitenlage, Herz-Lungen-Wiederbelebung (in Motorradbekleidung)
• Weitere mögliche Inhalte: Unfallursachen und deren Prävention

 

PLZOrtVeranstalterLink
D-01257 Dresden Johanniter Unfall Hilfe Link
D-31137 Hildesheim Johanniter Unfall Hilfe Link
D-32547 Bad Oeynhausen Johanniter Unfall Hilfe Link
D-32825 Blomberg Johanniter Unfall Hilfe Link
D-41460 Neuss Johanniter Unfall Hilfe Link
D-44287 Dortmund Johanniter Unfall Hilfe Link
D-52068 Region Aachen Johanniter Unfall Hilfe Link
D-55469 Simmern DRK Kreisverband Rhein-Hunsrück Link
D-58089 Hagen Johanniter Unfall Hilfe Link
D-61231 Bad Nauheim Johanniter Unfall Hilfe Link
D-63110 Rodgau Johanniter Unfall Hilfe Link
D-66482 Zweibrücken DRK Kreisverband Südwestpfalz e.V. Link
D-67346 Speyer Malteser im Bistum Speyer Link
D-72336 Balingen DRK Kreisverband Zollernalb e.V. Link
D-76227 Karlsruhe Arbeiter-Samariter-Bund Link
D-77971 Kippenheim Uwe Heimburger Link
D-79761 Waldshut-Tiengen Johanniter Unfall Hilfe Link
D-80331 München und Umgebung Joe Dakar GmbH Link
D-80807 München Motorrad Weiterbildungszentrum Link
D-88048 Friedrichshafen Johanniter Unfall Hilfe Link
D-93049 Regensburg gs-kutscha.de Link
D-93049 Regensburg Taktische Einsatzmedizin Metzner Link
D-97877 Wertheim Johanniter Unfall Hilfe Link

Verletzte

...bis der Arzt kommt!

Ein Hilferuf eines Schwerverletzten alarmiert uns. Jetzt ist schnelle Hilfe gefragt!


Weiterlesen


Georg Fuhrmann

Ein Mann geht in die Luft

Wir stellen vor: Georg Fuhrmann, 38 Jahre alt, Pilot, Rettungssanitäter, leidenschaftlicher Motorradfahrer, überzeugtes Mitglied im BVDM.


Weiterlesen