Streckensperrungen

VERKEHRSPOLITIK IM HOCHTAUNUSKREIS/ HESSEN – DIE REGIERUNGSKOALITION BEFÜRWORTET MOTORRADFAHRVERBOTE

  • Rainald Mohr

HOCHTAUNUSKREIS/ HESSEN – DIE REGIERUNGSKOALITION BEFÜRWORTET MOTORRAD-FAHRVERBOTE

Der Hochtaunuskreis wird durch eine Dreier-Koalition bestehend aus CDU, SPD und Freien Wählern regiert. Eine Presseerklärung dieser Regierungskoalition macht deutlich, dass CDU, SPD und „Freie Wähler“ im Hochtaunuskreis Motorrad-Fahrverbote politisch unterstützen. Der BVDM e.V. antwortet mit einer eigenen Pressemitteilung auf das Schreiben der Regierungskoalition und stellt – unterlegt mit Dokumenten - mehrere Aussagen sachlich richtig. 

Weiterlesen


Streckensperrungen

Aktuell: Feldberg/Hochtaunuskreis - Motorrad-Demonstration am 14. Mai 2022

  • Rainald Mohr

Mit Entsetzen, Enttäuschung und Verärgerung haben die Motorradverbände in der Hochtaunus-Region/Hessen eine aktuelle Verordnung des ersten Kreisbeigeordneten des Hochtaunuskreises, Thorsten Schorr (CDU), zur Kenntnis nehmen müssen, die besagt, dass 2022 temporäre Streckensperrungen ausschließlich für Motorräder im Feldberggebiet geplant sind.

Die Antwort der Motorradfahrer wird eine große Demonstration am Samstag, 14. Mai, sein.

Weiterlesen


Politik

Die Ampel-Koalition – Konsequenzen für uns Motorradfahrer

  • Rainald Mohr

Der Deutsche Bundestag hat am 8. Dezember 2021 Olaf Scholz zum Bundeskanzler gewählt. Somit ist ab diesem Tag eine neue Bundesregierung an der Macht. Ihre „Wegweiser"und „Ziele" sind im Koalitionsvertrag festgehalten. Wir haben uns den Koalitionsvertrag ausgiebig angeschaut. 

Weiterlesen


Politik

Führerschein - Plastik statt Papier

  • Rainald Mohr

Führerschein - Plastik statt Papier 

In Deutschland gibt es 65,6 Millionen Führerscheine. Davon enthalten rund 26,7 Prozent, also 17,5 Millionen, auch die Erlaubnis zum Fahren eines Motorrades. Rund 14,5 Millionen dieser Führerscheine gehören Motorradfahrern und Motorradfahrerinnen, die älter als 45 Jahren sind. Deren Führerscheine sind vermutlich alle noch aus Papier. Der gute alte graue Papierführerschein oder der rosa Lappen. Diese müssen (zwangsweise) umgetauscht werden. Ohne „Wenn und Aber“.

Weiterlesen


Streckensperrungen

Motorradfahrverbote im Hochtaunuskreis 2022 - Eine Chronologie

  • Rainald Mohr

Diese Geschichte beginnt am 26. März 2019 um 10.30 Uhr mit einer Pressekonferenz des Landrats des Hochtaunuskreises, Ulrich Krebs. Der Landrat und der damalige erste Kreis-Beigeordnete Uwe Kraft (beide CDU) kündigten testweise Motorrad-Streckensperrungen in der Feldbergregion an. Im Mai und September 2019 sollten für jeweils neun Tage mehrere Straßenabschnitte rund um den Großen Feldberg für Motorräder "dichtgemacht" werden.

Weiterlesen


Streckensperrungen

Mit ‘nem Euro gegen Streckensperrung - Ein Spendenaufruf

  • Rainald Mohr

MIT ‘NEM EURO GEGEN STRECKENSPERRUNG

Solidarität und Unterstützung im Kampf gegen Motorradfahrverbote:

EIN SPENDENAUFRUF

Der BVDM kämpft aktuell gegen drohende Motorradfahrverbote an Wochenenden und Feiertagen in der Feldbergregion/Hochtaunuskreis. Wir bitten um Unterstützung durch Deine Spende.

Weiterlesen


Streckensperrungen

Motorradfahrverbote: Gegendarstellung zu Äußerungen von Thorsten Schorr (CDU) - Verkehrsdezernent des Hochtaunuskreises

  • Rainald Mohr

Thorsten Schorr (CDU), Verkehrsdezernent des Hochtaunuskreises hat am 1. November 2021, im Rathaus von Oberursel, gegenüber Motorrad-Verbänden und -NGOs verkündet, er beabsichtige im Jahr 2022 temporär bestimmte Straßen des Hochtaunuskreises für Motorräder zu sperren. Diese Ankündigung hat energischen Widerspruch aller NGO und Verbände der Motorradfahrer hervorgerufen. In der Folge hat Thorsten Schorr gegenüber dem „Usinger Anzeiger“ ein Interview gegeben, welches online am 09.11.2021 um 10.00 Uhr veröffentlicht wurde. In diesem Interview trifft Thorsten Schorr auch Äußerungen, die der Wahrheit nachweislich nicht standhalten. Der folgende Artikel benennt u.a. die nicht der Wahrheit entsprechenden Äußerungen und belegt anhand von schriftlichen Dokumenten den mangelhaften Wahrheitsgehalt.  

Weiterlesen