Deutschlandfahrt

Diesmal fand die Deutschlandfahrt im Harz und angrenzenden Regionen statt.

Der Harz, bis ins Mittelalter Hart (‚Bergwald') genannt, ist das höchste Gebirge Norddeutschlands. Er liegt am Schnittpunkt von Niedersachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen.

Im Harz und in seiner unmittelbaren Umgebung befinden sich mit Goslar, Quedlinburg und der Lutherstadt Eisleben zahlreiche UNESCO-Weltkulturerbestätten.

Durch das westliche Drittel des Harzes verlief von 1949 bis 1990 die Innerdeutsche Grenze.

Quelle: Wikipedia CC-by-sa-3.0

 

Es waren wieder 12 Haupt- und 36 Nebenkontrollen im Veranstaltungsgebiet verteilt.

Als Nachweis für das Anfahren der Kontrollstellen, waren dort jeweils 3 Fragen zu beantworten.

 

86 Teilnehmer auf 72 Motorrädern gingen Freitag von 08:00-19:00 Uhr und Samstag von 08:00-14:00 Uhr an den Start.

Zieleinlauf war am Samstag, den 25.08.18 um 14:00 Uhr im Wipertihof in Quedlinburg.

Rund 123 Teilnehmer, Helfer und Gäste nahmen an der Abendveranstaltung mit Siegerehrung teil.

 

Ergebnisse:

Einzelwertung

1. Harald H., 4930 Punkte

1. Christof M, 4930 Punkte

3. Olaf B., 4909 Punkte

4. Stephan R., 4870 Punkte

4. Michael N., 4870 Punkte

4. Henning K., 4870 Punkte

 
Teamwertung

1. Dirk I., Elke G., 4943 Punkte

2. Uwe R., Charlotte R., 4863 Punkte

3. Stefan W., Stefanie W., 4746 Punkte

4. Michael T., Claudia T., 4644 Punkte

 
Mannschaftswertung

1.  Die Langenfelder, Wolfgang D., Werner C., Uwe und Charlotte R., Dirk I. und Elke G., 14.669

2.  Radiomacher, Henning K., Stephan R., Michael N., 14.610 Punkte

3.  Die Hessen, Christof M., Harald H., Franz L., Uwe S. 14.495 Punkte

 

Wertungsheft:

Dieses Musterwertungsheft enthält alle Daten zu den Haupt- und Nebenkontrollen incl. Fragen und Antworten.

 

_______________________________________________________________________

Die nächste Deutschlandfahrt findet vom 30.8.-01.9.2019 statt. Zielort ist Rothenburg op der Tauber.

 

 

 

 

Eindrücke von der Deutschlandfahrt 2018