Unsere Ziele 2021

Das Thema der Tourenzielfahrt 2021 lautet:

Themen- und Ferienstraßen

- Kreuz und Quer durch Deutschland -

Fahrtleiterin: Inge Aufderheide

Was sind Themen- bzw. Ferienstraßen?

Deutschland verfügt über mehr als 100 Themen- oder Ferienstraßen, die auch als Touristikrouten bezeichnet werden. Die älteste ist die Deutsche Alpenstraße, die 1927 ins Leben gerufen wurde, gefolgt von der Deutschen Weinstraße, der Schwarzwaldhochstraße, der Grünen Küstenstraße und der Romantischen Straße. Die meisten anderen Ferienstraßen wurden in den 70er Jahren gegründet. In den 90er Jahren kamen die ostdeutschen Straßen noch hinzu. Sie alle dienen dem Zweck, die Regionen touristisch zu vermarkten.

Thematisch geht es um kulturelle Highlights, wie zum Beispiel besondere Baustile wie Weserrenaissance oder Fachwerkbauweise, um die Herstellung und den Verkauf bestimmter Produkte wie z. B. Porzellan, Glas und Ton oder die Verkostung von Lebensmitteln wie Wein und Bier. Aber auch Panoramastraßen in den schönsten Landschaften gehören ins Sortiment der Ferienstraßen, die für uns Motorradfahrer natürlich besonders interessant sind.

Welche Ziele erwarten mich?

So ergibt sich für die Tourenzielfahrt 2021 ein sehr abwechslungsreiches Sortiment an Zielen. Burgen, Schlösser, Kirchen, Klöster, Mühlen und andere historische Gebäude, Brücken, technische und archäologische Denkmäler, Museen, Naturreservate sowie zahlreiche andere touristische Highlights erwarten Dich. Sie alle liegen an den schönsten Straßen Deutschlands. Aber keine Angst, Du musst nicht alle in ihrer gesamten Länge abfahren. An jeder Straße wird es ein oder mehrere Ziele geben, die nach Möglichkeit etwas mit dem Thema der Straße zu tun haben und die Du besuchen kannst.

Gegenüber den vergangenen Fahrten wird es eine Besonderheit geben: nämlich, dass Du über das Sammeln der Ferienstraßen-Schilder noch zusätzliche Sonderpunkte einfahren kann. Da Du nicht weißt, wo diese Schilder stehen und ob es überhaupt welche gibt, wird die Wertung noch ein wenig spannender.

Freu Dich auf eine sehr abwechslungsreiche Fahrt, bei der für jeden Geschmack etwas dabei sein wird. Wie immer wird es nicht nur viel zu sehen, sondern auch einiges zu lernen geben.

Als Fahrtleiter freuen wir uns auf Deine Teilnahme an dieser möglichst coronagerechten Veranstaltung. Wir können zwar heute noch nicht versprechen, dass die Sehenswürdigkeiten zur Besichtigung geöffnet sein werden, jedoch reicht immer auch ein Foto von außen.

Die Fahrt dorthin auf den schönsten Straßen Deutschlands wird sich sicher schon lohnen. Wie heißt es so schön: Der Weg ist das Ziel. Details zur Aufgabenstellung und Wertung findest Du in der Ausschreibung, die unten verlinkt ist.

Wer kann teilnehmen?

Teilnehmen können nicht nur BVDM-Mitglieder, sondern jeder interessierte Motorradfahrer. Für BVDM-Mitglieder ist die Teilnahme kostenlos. Nichtmitglieder können sich für eine Teilnahmegebühr von 15,- Euro anmelden. Um die Veranstaltungsunterlagen zu bekommen, melde Dich bitte hier an oder sende eine Mail an unseren Sportwart unter tourenzielfahrt@bvdm.de

Zur Ausschreibung 2021

Zur Anmeldung

Einsendeschluss ist der 10.01.2022

Die Siegerehrung für die BVDM-Wertung findet auf der Jahreshauptversammlung 2022 des BVDM statt. Die Ergebnisse werden danach hier eingestellt.

Über die Hauptseite der Tourenzielfahrt kannst Du noch mehr über diese Veranstaltung erfahren. Hier sind auch Berichte über die Tourenzielfahrten der letzten Jahre und die Historie hinterlegt.

Video zur Tourenzielfahrt

Sie können das Video nicht sehen, weil Sie der Anzeige von YouTube Videos nicht zugestimmt haben. Mit der Aktivierung der YouTube Anzeige stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.

Einige Tourenziele