Stammtisch OWL

Für alle „Nicht-Nordrhein-Westfalen“, die sich unter OWL-Stammtisch vielleicht nichts vorstellen können: es handelt sich hier nicht um die regelmäßige Zusammenkunft alter Eulen, sondern wir sind eine lockere Gemeinschaft netter Motorrad-Menschen aus dem Raum Ostwestfalen-Lippe (OWL), sprich Bielefeld, Gütersloh, Paderborn, Detmold, Herford und den umliegenden Ländereien. Auch wenn der Ostwestfale als stur, mürrisch, wortkarg und humorlos gilt, so sind wir doch recht freundlich und zugewandt mit unserem trockenem Humor, wenn man uns erstmal kennengelernt hat.

Stammtisch besteht seit knapp fünf Jahren

Seit nunmehr fast fünf Jahren treffen wir uns in der Regel jeden ersten Dienstag im ungeraden Monat. Michael Bojert, genannt MiBo und Gründervater des Stammtisches, hält die Truppe seit September 2015 zusammen und sorgt für den organisatorischen Rahmen.

Obwohl ein großer Teil der rund 20 Teilnehmer Mitglied im BVDM und LV-Rhein-Ruhr sind, ist das keine Voraussetzung für die Teilnahme am Stammtisch. Nicht-Mitglieder oder Motorradfreunde aus anderen Regionen des Landes kommen genauso gerne regelmäßig oder ab und an als Besuch dazu - ganz locker und ungezwungen.

Was passiert beim Stammtisch?

Wie läuft solch ein Stammtisch-Abend ab? Zwischen 18 und 19 Uhr (offizieller Beginn ist 18:30 Uhr) trudelt man beim griechischen Restaurant „El Greco“ in Avenwedde ein. Ob mit Motorrad, Auto oder Fahrrad spielt keine Rolle.  

Neben dem Klönen bestellt man sich was Leckeres von der griechischen Speisekarte. Nach dem Essen berichten verschiedene Teilnehmer über die Veranstaltungen der letzten Wochen. Irgendwer war meistens dabei und kann den anderen davon erzählen. Als da wäre zum Beispiel das Elefantentreffen, die Dortmunder Motorradmesse oder verschiedene Orientierungsfahrten der TourenTrophy und vieles mehr. Natürlich gibt es auch Infos über die kommenden Veranstaltungen des Verbandes.

 

Zahlreiche Aktivitäten auch außerhalb von Motorradfahren

Zu Beginn des Jahres planen wir verschiedene Aktivitäten für die Mitglieder des Stammtisches, wo sich jeder gerne mit seinen Ideen einbringen kann. In den vergangenen Jahren haben wir nicht nur Motorradausfahrten gemacht, sondern haben uns auch im Bogenschießen und Geocachen versucht. Da wir uns nicht nur im Sommer, sondern auch in der motorradfreien Saison nicht aus den Augen verlieren wollen, gibt es auch jedes Jahr eine gemeinsame Weihnachtsfeier mit Wintergrillen und Glühwein. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an die Familie Bojert, die diese Feier in den vergangenen Jahren bei sich zu Hause ausgerichtet hat. Mehrmals waren wir zusammen beim Bowling und haben uns Lichtbildervorträge von Motorradreisenden angeschaut. Die bislang vielleicht herausragendste Aktion war die gemeinsame Teilnahme am „First Aid Highway“ der Johanniter Minden Ravensberg (Bericht darüber siehe:  https://bvdm.de/aktivitaeten-und-fahrspass/events-und-treffen/artikel/2019/First_Aid_Highway.php ).

 

Auch für diese Saison haben wir einige Ausfahrten geplant, diese findet Ihr im Veranstaltungskalender- mal sehen, was in Zeiten von Corona draus wird.

Und dabei ist es nicht nur die Aktion an sich, die Spaß macht, sondern besonders die Gemeinschaft der Gleichgesinnten, aus der sich schon viele enge Freundschaften entwickelt haben.

 

Kontakt

Wenn wir Dein Interesse geweckt haben, schau doch mal auf unsere Stammtisch-Seite oder komm doch einfach mal vorbei. Wir würden uns freuen, Dich kennenzulernen.

Wo?                Restaurant „El Greco“, Avenwedde bei Gütersloh

Wann?            Jeden ersten Dienstag im ungeraden Monat.

Der Stammtisch Anfang Mai ist wegen des Coronavirus bereits abgesagt. Bitte schaut immer zunächst im BVDM Kalender oder auf unserer Stammtisch-Seite nach, ob der Stammtisch auch stattfindet.


Wir hoffen, dass wir uns alle bald gesund wiedersehen!