Gemeinsam für freie Wege


Größere Karte anzeigen

Die Streckensperrung der Kreisstraße 5311 zwischen Rheinbischofsheim und Wagshurst soll ab April 2020 Freitags, von 12 Uhr bis 22 Uhr, sowie an Samstagen, Sonn- und Feiertagen von 6 bis 22 Uhr gelten.

Laut der Aussage der Ordnungsbehörden, gab es auf dieser eigentlich unspektakulären Strecke zahlreiche Unfälle. Durch die Motorradfahrer aus der Gegend haben wir jedoch erfahren, dass in der Presse kaum über Unfälle auf der Straße berichtet wurde! Also gehen wir erst einmal davon aus, dass hier überzogen auf Beschwerden reagiert wurde. Nach Rücksprache mit den Mitgliedern in der Gegend des Nordschwarzwalds, haben wir ein Mitglied gefunden, dass diese Strecke öfters befährt. Gemeinsam mit diesem Mitglied werden wir mit dem Anwalt die Klage am 01.04.2020 nach Aufstellung der Schilder einreichen.

Aus verständlichen Gründen werden wir aktuell keine Einzelheiten zu der Klage hier weiter geben.

Streckensperrung Rheinbischofsheim / Wagshurst / Motodrom #01215-Klage eingereicht

Streckensperrung Rheinbischofsheim / Wagshurst / Motodrom #01215-Klage eingereicht
Die Streckensperrung der Kreisstraße 5311 zwischen Rheinbischofsheim und Wagshurst, das sogenannte Motodrom, ist seit dem 01.04.2020 von Freitags, von 12 Uhr bis 22 Uhr, sowie an Samstagen, Sonn- und Feiertagen von 6 bis 22 Uhr für Motorradfahrer gesperrt. Unser Mitglied B.M. ist auf uns zugekommen, um gegen die Sperrung mit unserer Hilfe zu klagen. Die […]

Streckensperrung: Baden-Württemberg Rheinbischofsheim Renchener Straße K 5311 Motodrom – Wochenend und Feiertagssperrung – geplant

Streckensperrung: Baden-Württemberg Rheinbischofsheim Renchener Straße K 5311 Motodrom – Wochenend und Feiertagssperrung – geplant
Am 11.03.2020 erreichten uns einige Mails, weil im Bereich Nordschwarzwald die K5311, dort besser bekannt als Motodrom, ab April 2020 für Motorräder Freitags , Samstags und Sonntags zu bestimmten Zeiten gesperrt werden soll. Der Name „Motodrom“ gibt ja eigentlich zu denken, aber die Strecke ist sehr unspektakulär. Andere würden sagen langweilig. Vor gut zwei Jahren […]