Pättgesfahrt

Allgemeine Infos zur Fahrt

Die Pättgesfahrt hat bereits eine lange Historie. Sie fand erstmalig 1990 in Sünnighausen, einem kleinen Dorf in der Nähe von Lippstadt statt. Nach einigen Episoden in der Nähe von Osnabrück waren wir viele Jahre zu Gast in 'Günter's Kurve' (heute 'Die Kurve') in Extertal Kükenbruch. Es folgten 10 Jahre in der Ortmühle in der Nähe von Lemgo. Seit 2015 starten wir nun in Erwitzen, einem kleinen Dörfchen zwischen Nieheim und Brakel. Der Landgasthof Nolte bietet gutes Essen, schöne Zimmer und eine himmlische Ruhe - hier gibt es noch nicht mal Handyempfang...

Bei der Pättgesfahrt stehen gerne sehr kleine Nebensträßchen auf dem Programm (Pättges ist Münsterländer Platt und bedeutet soviel wie: kleine Wege). Das Weserbergland ist nicht weit und bietet jede Menge Kurvenspaß und traumhafte Ausblicke ins Wesertal.

Wann und wo?


Größere Karte anzeigen

Startpunkt am Samstag, den 30. Juni 2018 ab 10:30 Uhr, ist also der Landgasthof Nolte, Erwitzen 14, 33039 Nieheim

Die Fahrtunterlagen werden wie immer ab 10:30 Uhr ausgegeben, die Fahrerbesprechung findet um 11:00 Uhr statt. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich, rechtzeitiges Erscheinen vor der Fahrerbesprechung reicht aus.

Wer im Landgasthof Nolte übernachten möchte, sollte sein Zimmer rechtzeitig reservieren!

Was kostet die Teilnahme?

Das Startgeld für BVDM-Mitglieder beträgt 5 €, für Nichtmitglieder 15 € pro Fahrzeug.

 

 

Video "BVDM TourenTrophy"